home | domains | hosting | news | wetter | shopping | smsblaster | privatkredit | hotels | stellenmarkt

branchenbuch.ch
powered by vadian.net


Firmen
 
Services
Web-Hosting

Mobile
Business SMS
SMS Blaster
Premium SMS
Gratis SMS


 
 







Badertscher Barbara
CEO
Restaurant Thalsäge
Thalgraben 47
3432 Lützelflüh-Goldbach BE

Hot Topics
Branchen

Automobil
Ausbildung
Baugewerbe
Finanz
Gastronomie
Hotels
Immobilien
Informatik
Internet
Privatkredit
Leasing
Markenregister
Shopping
Stellenmarkt
Telekommunikation
Transporte
Wellness
Werbung

Partner werden
Ihr Antrag

Impressum
Kontakt
Jobs
FAQ





 branchenbuch.ch | Kompetenzmarkt | Solenthaler Value Consulting GmbH,  Teufen

Neues Firmenporträt erfassen (kostenlos)
 
 
Sicherheits- und Entwicklungsberatung für Maschinen und Anlagen sowie Schutz vor Explosionsgefahren bei brennbaren Stäuben


Solenthaler Value Consulting GmbH
Wette 1021, 9053 Teufen
Telefon: 071 333 58 09, Telefax: 071 333 58 08
Mobiltelefon: 078 625 25 71

www.value-consulting.ch
 
 
 

[vergr�ssern]
Umfassende Sicherheit
Das filigrane Bauwerk des weltweit höchsten Getreidesilos (115 m) lässt die darin verborgene komplexe Sicherheitstechnik kaum erahnen. Solch industrielle Produktionsanlagen sind optimiert im Hinblick auf (1) höchste Produktionsleistung und Lagerkapazität (2) minimaler Wartungsaufwand (3) kleinstmöglicher Flächenbedarf in Agglomerationen. Aufgrund dieser Rahmenbedingungen sind sehr hohe Sicherheitsanforderungen gestellt an (4) die Architektur (Baustatik, Erdbebensicherheit) (5) die Maschinentechnik und (6) die Verfahrenstechnologie, denn es dürfen zu keiner Zeit durch unkontrollierte Ereignisse Personen in der Anlage und in der näheren Umgebung sowie die Umwelt gefährdet werden.
 

[vergr�ssern]
Konstruktive Schutzmassnahmen
Da sowohl in der Schüttguttechnik als auch in der Futter- und Lebensmittelindustrie innerhalb der Verarbeitungsprozesse oft brennbare Stäube mit Explosionspotential im Spiel sind, müssen gemäss den EU ATEX-Richtlinien oft zusätzlich zu den vorbeugenden Schutzmassnahmen auch konstruktive Massnahmen umgesetzt werden, damit die zerstörende Wirkung von Explosionen sicher verhindert werden kann.
 

[vergr�ssern]
Strukturierter Innovationsprozess
Kreativ - Markt- und Technologie orientiert - zielgerichtete Produktentwicklung
 

[vergr�ssern]
Das System Wertanalyse - die Universal-Methode
Das System der Wertanalyse ist die einzige, durchgängige vom Value-Management über das Value Engineering bis in die Kunstruktion hinein reichende Entwicklungsmethodik, um ohne Schnittstellenverluste effizient Produkte und Prozesse zu entwickeln. Dank der durchgängigen funktionalen Strukturierung können ausgehend von der Wettbewerbsanalyse mit dem Preis-Kundennutzen-Portfolio Entwicklungsstrategien abgeleitet werden, um neue oder verbesserte Produkte zu konstruieren und zielgerichtet auf den Markt zu bringen.
 

[vergr�ssern]
Parallelisierte Projektarbeit
Anspruchsvolle Projekte verlangen nach einer strukturierten Projektbearbeitung, die kundenorientiert und bereichsübergreifend gestaltet ist und das parallele Arbeiten der Projektbeteiligten integriert. MIt Hilfe des Lehrmittels "Simultaneous Engineering" senken Sie die Kosten, erhöhen Sie den Kundennutzen und verkürzen Sie die Entwicklungszeit.
 

[vergr�ssern]
Kreativität mit z.B. Brainstorming entwickeln
Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch ein bewusst gepflegtes Ideenmanagement aus. In Brainstormings werden Ideen von Kunden und Mitarbeitern intuitiv zusammengetragen. Die oftmals unscharfen Vorstellungen werden durch Moderation weiterentwickelt und mit recherchierenden Methoden zu bewertbaren Konzepten ergänzt.
 

[vergr�ssern]
Klein aber fein
Im Rahmen einer wertanalytischen Baugruppenüberarbeitung konnten dank der Funktionenanalyse mehrere teure Bauteile eliminiert werden. Die Herstellkosten inklusive Montage und Logistik konnten drastisch reduziert werden. Aufgrund des gesteigerten Wirkungsgrades wurden zudem beim Kunden die Betriebkosten deutlich gesenkt.
 

[vergr�ssern]
Verfahrensprozesse
Simultaneous Engineering eignet sich besonders zur Verbesserung oder Neuentwicklung von umfangreichen Maschinen und Prozessen.
 

 
Dipl. Masch.-Ing. HTL / FH  Karl Solenthaler, Inhaber
Dipl. Masch.-Ing. HTL / FH Karl Solenthaler, Inhaber
 
"Für unsere Kunden sind wir einzigartig, weil explosionssichere Maschinen und Anlagen mit dem System der Wertanalyse auf Anhieb teambasiert überprüft, entwickelt und umgesetzt werden."  
 
 
Firmenbeschrieb

1. ... mit "Innovations-Engineering für Produkt und Technik" stellen Sie in einer sehr frühen Phase des Entwicklungsprozesses die Weiche zu einem erfolgreichen Produkt. 2. ... mit der "Sicherheits-Beratung" können Sie die Sicherheit von Anfang an bei der Produkt-Entwicklung und der Anlagen-Planung berücksichtigen oder bestehende Anlagen können auf den neuesten Stand der Technik nachgerüstet werden. 3. ... mit der "Prozessoptimierung" erhöhen Sie die Wirtschaftlichkeit in Herstellprozessen und organisatorischen Abläufen unter Berücksichtigung der Sicherheit und kooperieren eventuell mit dem Fertigungsnetzwerk der Virtuellen Fabrik-Partnerfirmen.

 
Gründungsjahr:
2012
Rechtsform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Anzahl Mitarbeiter:
1
Sprachen:
Deutsch
WORT.Zielm�rkte:
Ganze Schweiz, Deutschland


 
Unsere wichtigsten Marktleistungen

Sicherheits-Beratung und Engineering
Seit ca. 2008 wird aufgrund der verschärften gesetzlichen Bestimmungen in vielen Unternehmen ein Risikomanagement (z.B. basierend auf ISO 31000) eingeführt, denn Brand- und Explosionsgefahren sind nach wie vor industrielle Realität. Deshalb muss der Zerstörung und Beschädigung von Anlagen mit erheblichen Stillstandzeiten, der Umweltverschmutzung und Personenschäden vorgebeugt werden. Da die EU und auch die Schweiz sich für eine deutlich höhere Sicherheit verpflichtet haben, sind deshalb sowohl die Maschinen- und Anlagenbauer als auch die Anlagenbetreiber per Gesetz angehalten, ihre Maschinen, Anlagen und Prozesse auf dessen Sicherheit zu überprüfen und allenfalls auf den neuesten Stand der Technik (Richtlinien, Normen, Gesetze) nachzurüsten. Wichtige Beratungsbereiche sind: (1) Sicherheitsanalysen von Maschinen und Anlagen (2) Dokumentation der Erkenntnisse z.B. Explosionsschutz-Dokument, organisatorische Massnahmen (3) Einbau von konstruktiven Schutzmassnahmen wie Brandschutz, Explosionsdruckentlastung, Explosionsunterdrückung und Explosionsentkopplung (4) Information und Schulung der Mitarbeiter (5) Prozessoptimierung mit dem System Wertanalyse

Entwicklungs-Beratung für Produkt und Technik
Aus der Vielzahl von Kundeninformationen, Marktanalysen, Ideen von Mitarbeitern und möglicherweise Mängellisten werden mit dem System der Wertanalyse und eines darauf basierenden Projektmanagements neue oder verbesserte Produkte generiert. Je nach Aufgabenstellung werden die unterschiedlichsten Informationen mit Tools aus dem System Wertanalyse, FMEA, Checklisten, QFD, Kreativ-Morphologie, Target Costing usw. bearbeitet und einer funktionalen Bewertung unterzogen (=> Kundennutzen orientiert). Aus neutraler externer Sicht und dennoch in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortungsträgern werden brainstormingbasierte Konzepte ausgearbeitet, bewertet und kontrolliert der detaillierten Entwicklungskonstruktion zugeführt.

Prozess-Optimierung
Produktionsprozesse und organisatorische Abläufe sind oft über die Jahre gewachsen und sind möglicherweise aufgrund des enormen Kosten- und Zeitdruckes nur noch in einem suboptimalen Zustand. Auch neue Ansätze in der Zusammenarbeit mit Lieferanten z.B. Fertigungsoptimierung oder ein strengerer Fokus auf die Sicherheit machen eine externe Analyse mit dem "System der Wertanalyse" erforderlich. Die Fertigungsoptimierung bietet sich sowohl in frühen Phasen der Produktentwicklung als auch bei wiederkehrender Fertigung langlebiger Produkte mit kleiner bis grosser Stückzahl an. Dabei ist es von strategischer Bedeutung, dass in kurzer Zeit für die verschiedensten Bauteile zuverlässige und technologiestarke Fertigungspartner z.B. in Deutschland oder in der Schweiz gefunden werden.

Kundengruppen

Innovationsmanagement und Prozessoptimierung
Das Leistungsangebot richtet sich sowohl an grosse Unternehmen, KMU's als auch Start up's der Investitions- und Konsumgüterindustrie, die mit dem System der Wertanalyse neue Produkte und Prozesse herstellen oder bestehende verbessern wollen.

Sicherheitsberatung
Dieses Leistungsangebot richtet sich sowohl an Entwicklungs-, Konstruktions- und Projektsleiter von Maschinen- und Anlagenbauern sowie Anlagenbetreibern, wo brennbare Stäube im Spiel sein können.

Kernkompetenzen

Massgeschneiderte Kundenlösungen
Qualitativ einzigartige Marktleistungen
Herausragend bezüglich Fachkompetenz und Beratung
 
Referenzen

bezüglich Ex-Schutz-Standardisierung
von explosionsgeschützten Maschinenbaureihen bei Elevatoren, Filtern, Hammermühlen und Kleinsilos

bezüglich Ex-Schutz-Engineering
Sicherheitsengineering in weit über 100 Anlagenprojekten auf dem Gebiet der Schüttguttechnik, Lebensmittel und Futterindustrie

bezüglich Sicherheitsanalysen
Sicherheitsanalysen (Explosionsschutz-Dolument)umfangreicher Produktionsanlagen unter Berücksichtigung von ATEX 95 (Maschinenbauer) und ATEX 137 (Anlagenbetreiber)

Haulik + Roos Stanz- und Umformtechnik, Pforzheim
Wertanalytische Überarbeitung einer Pressengruppe mit dem Ziel die Kosten massiv zu senken und den Kundennutzen zu erhöhen.
Kontaktperson: Markus Roos

Suhner Abrasive Expert AG, Brugg
Engineering einer brainstormingbasierten Konzeptstudie für ein neues Produkt inklusive Bewertung verschiedener Varianten
Kontaktperson: René Achermann (Konstruktionsleiter)

Schindler Aufzüge AG, Ebikon-Luzern
Outsourcing-Projekt in Zusammenarbeit mit der Konstruktions- / Entwicklungabteilung und dem Netzwerk der Virtuellen Fabrikpartner mit dem Ziel der Etablierung einer Entwicklungspartnerschaft für die externe Herstellung einer grösseren Baugruppe.
Kontaktperson: Alexandru Stoinescu (Strategischer Einkauf)

Wolfensberger AG, Bauma ZH
Fertigungsoptimierung und Vermittlung von externen technologiestarken Fertigungsbetrieben auf dem Niveau der VF-Partnerschaft
Kontaktperson: René Keller (Leiter Mechanische Fertigung)

Kooperationspartner

Fike Deutschland, Mannheim
Zusammenarbeit auf dem Gebiet der explosionstechnischen Druckentlastung, Unterdrückung sowie Entkopplung, um ein hohes Mass an Produktionssicherheit (Mensch, Maschine, Umwelt) bei verfahrenstechnischen Anlagen zu erzielen.
Kontaktperson: Markus Häseli,

 
Mitgliedschaften

Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Düsseldorf
Bezirksverein Bodensee

Swiss Engineering STV, Zürich
Der Berufsverband der Ingenieure und Architekten der Schweiz

Energie Cluster Schweiz, Bern
Förderung von Energie-Effizienz und Alternativ-Energien

Zertifikate

Dipl. Maschineningenieur HTL
mit vertiefter Ausbildung in Verfahrenstechnik und Diplomabschluss (Theorie und Praxis) auf dem Spezialgebiet der höheren Festigkeitslehre "Schalen- und Plattentheorie"

Wertanalytiker VDI-ZWA, Düsseldorf
Befähigt zur Mitarbeit bei allen Wertanalyse-Arbeiten, Ermittlung von Wertanalyse-Anwendungsfällen und Moderation von Wertanalyse-Projekten

Zertifikate des VDI-Wissensforum
zu "Sichere Handhabung brennbarer Stäube", "Sicherheit bei Explosionsgefahren", "Zündquellenanalyse" in der Zeitspanne 2004 - 2008 (=> viele neue Forschungserkenntnisse und Normen zum Thema Explosionsschutz)

Patente
zu Explosions-Druckentlastungsschlot, explosionsgeschützte Elevatoren, diverse Patente zu Extrusionsanlagen, Sonnenblumenschäler, high speed Mischer mit optimierter Wurfschaufelgeometrie

IFJ-Unternehmerschulung, St. Gallen
Der Schritt in die erfolgreiche Selbständigkeit

SVEB-Zertifikat I
Didaktikkurs 1 des Schweizerischen Institutes für BerufsPädagogik SIBP für nebenberufliche Berufsschullehrer

ECDL-Examiner
Befähigt PC-Schulungen zu erteilen und Prüfungen in den folgenden Modulen auszuarbeiten und abzunehmen: Allgemeine Informationstechnologie, Computerbenutzung und Dateimanagement, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentation, Zeichnen, Information und Kommunikation (Internet)

VDI-Normengremium
Mitarbeit bei der Richtlinie VDI 2263 (Elevatoren)

Kontaktieren Sie uns

Dipl. Masch.-Ing. HTL / FH Karl Solenthaler, Inhaber,
Dipl. El.-Ing. ETH Simon Solenthaler, Berater,
 
Solenthaler Value Consulting GmbH
Wette 1021, 9053 Teufen
Telefon: 071 333 58 09, Telefax: 071 333 58 08
Mobiltelefon: 078 625 25 71

http://www.value-consulting.ch
 


Eintrag erstellt: 14.06.2001 Letzte Änderung: 11.11.2014

Neues Firmenportrait erfassen - Eigenes Firmenportrait bearbeiten - Hitanalyzer
 
 
www.explosionsdruckentlastung.swiss, www.lagersiloschuettguttechnik.swiss, www.explosionsschutzdokument.swiss, www.simultanesengineering.swiss, www.sicherheitsanalyse.swiss, www.zuendquellenanalyse.swiss, www.produktsicherheit.swiss

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




  impressum | werbung | nach oben

branchenbuch.ch - Copyright 1998 - 2017 by VADIAN.NET AG. All Rights Reserved. (c) Nachrichten powered by news.ch & Schweizerische Depeschenagentur (sda). Shopping-Database by Klang und Kleid.